Forum:SolidWorks
Thema:schnecke
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge bearbeiten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Ralf Tide

Beiträge: 4370 / 799

.-)

Hallo Stefan,
wie machst Du das denn im Pro/E?
Generell würd ich mal sagen:
1. der Schnitt im Innenteil repräsentiert nur den maximalen Querschnitt im Zentrum.
2. Du hast voreilende und nacheilende Geometrie (läßt sich m.E. nicht mit einem einfachen ausgetragenen Schnitt darstellen)

Bin gespannt wie das im Pro/E gemacht wird. Dank' Dir schon mal im voraus für die Erklärung 

Beste Grüße & bis demnäx,
Ralf

------------------