Forum:Sigraph ET
Thema:Klemmleistenattribute Sigraph V8
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
robroy55

Beiträge: 2505 / 139

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

Guten Morgen Hans,

vielleicht reichts ja mal zu nem echten Bier, so weit sind wir ja nicht auseinander. 

Außerdem hatten wir auch schon CAD.de-Frankenstammtische gemacht. Da treffen sich dann zwar alle Sparten, ist aber ganz interessant sich mal kennenzulernen und auszutauschen. Ist auch wieder mal Zeit für Einen.

Der Skalierungsfaktor funktionert glaube ich in der 8.2, habe ich aber noch nicht probiert. Die soll ja auch nicht mehr so oft abstürzen. Ansonsten halt großes Blatt anlegen, importierte Zeichnung komplett markieren und von Hand skalieren. Ist auch nicht weiter schwierig. Im Gegensatz zur 5.4 kannst Du hier ja Grafik per Strg-C/Strg-V kopieren bzw. ein Makro machen.

Da wir gerade bei Klemmenplänen sind vielleicht noch zwei kleine Tipps die viele anscheinend nicht kennen wenn ich so an die Pläne denke die ich bekomme.
Im Klemmeneditor kannst Du Klemmengruppen erzeugen. Normalerweise werden die Klemmen ja alphanumerisch sortiert. D. h. die PE-Klemmen kommen in der Regel am Schluss. Im Editor kannst Du per gedrückter Strg-Taste einzelne Klemmen markieren und im Kontext-Menü zu einer Gruppe zusammenfassen. Z. B. bei Motorklemmen (1,2,3,4,PE) kommen die dann im KLP nacheinander.
Der andere Punkt sind Brückenlaschen und Brückenkämme. Brückenlaschen können nur per Exclusiv-Abbruch auf andere Blätter übertragen werden (Name nur für ein Paar möglich). Brückenkämme können per Abbruch-Symbol übertragen werden. Wenn Du einen Brückenkamm markierst kannst Du im Kontextmenü über Brückenattribute eine Ebene einstellen. Das ist dafür, wenn Du mehr als einen Brückenkamm parallel im KLP hast, dann werden diese entsprechen verschoben, ansonsten stehen diese übereinander. Diese Ebene musst Du nur einmal pro Brückenkamm eingeben, die wird dann für alle Anschlüsse übernommen.

So jetzt aber schönes WE! 

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse. Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse! ODER? (Aristoteles)