Forum:SAP PLM
Thema:Office-Integration
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
KlausS

Beiträge: 35 / 0

Hallo Matti,

es gibt die Möglichkeit, auch ohne Easy DMS Dokumenteninfosätze (DIS) anzulegen. Von dort kann auch direkt nach Word in die Bearbeitung gewechselt werden. In Word selber können auch verschiedene Daten des DIS mit eingebunden werden. Das Ganze ist aber nicht so ganz komfortabel und die Möglichkeiten sind sehr begrenzt.
Die Informationen beziehen sich auf Version 4.7. Wie die Erweiterungen diebezüglich in ERP 2005 und ERP 2006 aussehen kann ich im Moment nicht sagen.
Ob es standardmäßig mitgeliefert wird, kann ich nicht genau sagen, aber wenn ihr die Dokumentenverwaltung nutzen könnt, müsste auch die Office-Integration dabei sein. Für die Übertragung der DIS-Daten in ein Word Dokument muss das System hierfür speziell customized werden! Das war bei uns zumindest nicht voreingestellt.

Viele Grüße
Klaus