Forum:Inventor
Thema:Inv. 2010 - Zeichnungsableitung: einem Blatt ein Schriftfeld zuordnen
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Kuddelvonneküst

Beiträge: 506 / 30

Dell Precision T5500
NVidia Quadro FX 3800 1GB
Xeon Quad Core 3,2GHz
12GB RAM
Windows 7 ultimate 64
2x20"@1600x1200
AIS2012 SP2
Vault 2012 SP1 auf XP-Pro32

Zitat:
Original erstellt von Brian de Halma:

Bei einer Zeichnung habe ich im Browser unter Blatt:1 (also nicht   unter Zeichnungsressourcen!) "Schriftfeld" und "Rahmen" gelöscht, weil ich da etwas spezielles brauche

Das wäre zunächst einmal zumindest nicht falsch, wenn du ein neues Schriftfeld/einen Rahmen willst.

Zitat:
Original erstellt von Brian de Halma:

Dann habe ich unter "Zeichnungsressourcen/Schriftfelder mir das "spezielle" (Schriftfeld) erstellt.

...und unter dem alten Namen gespeichert? Dann wäre das alte Schriftfeld in dieser idw weg. Du kannst es aber aus einer anderen idw über die Zwischenablage wieder in die Zeichnungsressourcen hineinbringen.

Wenn du das neue Schriftfeld wirklich in den Zeichnungsressourcen gespeichert hast, genügt ein Doppelklick darauf, um es in das aktuelle Blatt zu bringen.

Grüße/Kuddelvonneküst

------------------
Technik entwickelt sich immer vom Primitiven über das Komplizierte zum Einfachen...