Forum:GeniusMechaniCS
Thema:Schrauben
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
eltonno

Beiträge: 9 / 0

AutoCAD 2004 Mechanical
Pentium 3Ghz, 512 RAM,

Moin

Wenn man nach der Frequentierung in diesem Forenbereich geht, stellt sich mir die Frage, ob
a) alle GeniusMechaniCS-Nutzer seit Jahren ohne Probleme mit dem  Programm arbeiten oder
b) keiner mit dem Programm arbeitet...

Aber nun zum Thema:

Mußte von Mechanical 2004 auf ACAD LT 07 und GMCS 07 umsteigen.
Bin gerade dabei die ganze Oberfläche einzurichten, Layer zu erstellen... etc. und mich mit der Umgebung vertraut zu machen.

Dabei fiel mir die etwas umständliche Art, eine Schraubenverbindung herzustellen, auf. Vielleicht weiß ichs aber auch nicht besser...
Konnte bis jetzt nur die Seitenansicht der Verbindung erzeugen. Draufsicht auf die Schraube, oder Unteransicht auf die gegenüberliegende Mutter mit etv. Unterlegscheibe bekomme ich nicht hin.
Genauso die Gewindebohrungen.
Muss ich erst eine Bohrung erzeugen, die ich dann später mit "Gewindebohrung" nachbearbeite? (doppelte Arbeit???)
Ebenfalls irritiert mich die Angabe der Gewindesteigung  etwas.
Da kann man sich ja ein Tabellenbuch neben den TFT kleben, damit man die ganzen Gewindesteigungen für die metrischen Gewinde weiß.

Bei Mechanical war das viel einfacher und logischer. 

Würde mich freuen, wenn mir jemand ein paar tips geben könnte.
Oder gibt es Schulungen für GMCS? Evtl vom Softwareanbieter selbst?

vdmr

Beiträge: 3 / 0

Moin, Moin
wenn die Nutzer Probleme haben wenden sie sich anscheinend an support@geniusmechanics.com.
Die Schulungen gibt bei uns natürlich. Für schnellen Überblick lohnt sich auch die GetStarted "Filme" anzuschauen.
Zur Thema:
Die Schraubenverbindung wird erst  in Seitenansicht  erstellt, danach kann man Ansicht ändern, andere Ansichten einfügen und die Verbindung in x-beliebiegen Ansicht bearbeiten. Es geht z.B. so:
GMCS Browser einschalten, Reiter GMCS Obiekte wählen, die Verbindung mit rechten Maustaste anklicken, Aktion wählen; oder direkt auf der Zeichnung aus dem Kontekstmenu.

Gewindesteigung - meistens reicht die Vorgabe - also nicht tun.
Ist es jetzt die neueste Version aus www.geniusmechanics.de?
Falls weitere Probleme - bitte ein Mail an uns.

Viele Grüße
GMCS