Forum:Excel
Thema:Auswahlliste erstellen
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Mario Wipf

Beiträge: 535 / 1

AIS 9 SP3, AIS 10 WINDOWS XP Pro
Fujitsu Siemens CELSIUS M430
Nvidia Quadro FX 1400 128 MB

Ja da wurde mir die Antwort bereits weggeschnappt :-)

Denke daran, wenn Du die Eigenschaften siehst, ist das wohl für Dich am wichtigste der Eintrag in der Zeile :ListFillRange wie folgt

Tabelle1!L6:L9

Mit dieser Angabe musst Du auf den Bereich verweisen, aus welchem die verschiedenen Auswahlen stammen sollten. Die Frage ist nur, wenn Du Dich noch nicht damit auskennst, ob es Dir dann was bringt, denn die Weiterverarbeitung bzw. die Auswertung geschieht dann über VBA...

Gruss Mario