Forum:BricsCAD
Thema:alle Multi-Threading Flags aktivieren?
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
BricsCADSupport

Beiträge: 112 / 0

BricsCAD V21.1.05 Deutsch

Guten Tag,
vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ich habe schon mal das Thema hier erklärt.

Wenn Sie eine Mehrkern-CPU haben, dann ermöglicht das Einschalten von Multi-Threading BricsCAD, Aufgaben auf mehrere Kerne aufzuteilen, um sie parallel zu verarbeiten. Wenn Sie die Option erweitern, werden Sie sehen, dass die Ereignisse, auf die dies angewendet werden kann, selbsterklärend sind, wie z.B. offene Zeichnungen, Regeneration & Neuzeichnen.


Benutzer, die mit großen Zeichnungsdateien arbeiten, in 3D arbeiten oder BIM verwenden, werden am ehesten davon profitieren, MTFLAGS einzuschalten.

Wenn Sie mit Anwendungen von Drittanbietern arbeiten, lohnt es sich zu prüfen, ob diese mit MTFLAGS kompatibel sind, wenn MTFLAGS eingeschaltet ist.

Nicht alle Prozessoren sind Multithread-Prozessoren.
https://www.cpubenchmark.net/singleThread.html

Und diese Artikel und die Schlussfolgerung könnten eine interessante Lektüre sein:
https://blog.bricsys.com/cpus-for-cad/
https://blog.bricsys.com/choosing-bricscad-hardware/

**Fazit: **, wenn Sie BricsCAD-Hardware wollen, die wirklich schnell läuft, besorgen Sie sich eine CPU mit der höchstmöglichen Single-Thread-Performance-Zahl. Als Nächstes richten Sie eine schnelle SSD als Ihr primäres Laufwerk ein. Mit den heutigen niedrigen, niedrigen Hardwarekosten ist es einfach, eine schreiende Maschine zu bauen, auf der BricsCAD läuft!

Mit freundlichen Grüßen
Reza Sohi

------------------
BricsCAD Deutschland Support TEAM

MERViSOFT GmbH - Rheingaustrasse 88
- D-65203 Wiesbaden  
Tel  : +49 (0)611 18361-0  -  Fax  :
+49 (0)611 18361-666