Forum:Autodesk GIS Produkte
Thema:WMS-Daten zwischenspeichern
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
alfred neswadba

Beiträge: 9289 /

SW:
ACAD 1.4 bis 2012
Map3d/Civil3d/Max-Design
OoC / HMap / RKV
------------------------
OS: XP & WIN7x64
HW: mixed

Hi,

sorry, nachgesehen hätte ich schon. Der Schalter für Zwischenspeichern (hast Du wahrscheinlich auch schon festgestellt) ist imho in der Hilfe nicht beschrieben.

Nur als Vermutung: früher hat es einen Button für 'Offline arbeiten' gegeben. Da dachte ich super, das könnte halt die neue Variante sein (eine neue Benennung), ist es aber nicht. Denn auch wenn das Hakerl gesetzt war, die Zeichnung gespeichert wird, dann ohne aktive Internet-Verbindung wieder geöffnet wird, dann vermisst Map trotzdem die aktive Verbindung. Damit ist zumindest mal die Situation, dass es exakt das gleiche ist, wiederlegt.

Danke jedenfalls für die Rückmeldung bzw. im Modellbereich neu rastern und dann aus Layout plotten. Das hatte ich (zumindest mit den mir zur Verfügung stehenden WMS-Servern) so nicht gelungen. Das meiste, was gelungen ist, waren leider Abstürze, wenn zu schnell hineingezoomt wird. 

- alfred -

------------------
www.hollaus.at