Forum:Arcon
Thema:VA Haus Designer
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Thäsler

Beiträge: 16 / 0

Intel Centrino, 1 GB RAM
WINXP SP3
AIS 2009
NVIDIA GeForce Go 6600, 128 MB

Ich bin kein *****, kann aber sagen, dass sich viele Dinge durch probieren erlernen lassen. Wände lassen sich zum Bsp durch Doppelklick bearbeiten, weitere Kniffe kann der Hilfe und dem Handbuch von der CD entnommen werden.

Das Programm hat sich seit Ende der 90iger in der Bedienung nur unwesentlich verändert, damals noch Arcon Vers. 3.0. Data Beckers 3d-Hausdesigner ist im übrigen sehr ähnlich!