Wiederherstellungslaufwerk versus Systemreparaturdatentr��ger / Windows 10
Peter2 06. Dez. 2021, 21:57

Was ist - abgesehen vom Datenträger DVD und USB - der relevante Unterschied zwischen

Wiederherstellungslaufwerk
https://www.netzwelt.de/windows-10/tipps-tricks-tutorials/157018-windows-10-wiederherstellungslaufwerk-erstellenso-gehts.html
und
Systemreparaturdatenträger
https://www.wintotal.de/tipp/systemreparaturdatentraeger-fuer-windows-10-erstellen/

Und ist das Ergebnis absolut fixiert auf den genutzten PC oder kann man das auf alle ähnlichen W10PCs einsetzen?

TPD-Andy 07. Dez. 2021, 07:09

@Peter2

Es gibt keinen Unterschied, man braucht einfach einen Datenträger (CD, Stick oder Platte)
über den man die Wiederherstellungsumgebung (Win RE) booten kann.
Die Windows-CD genügt dafür oder man erstellt sich einen bootbaren USB-Stick.
Das aktuelle Windows-ISO enthält sowohl Home als auch Pro.
Man hat beim Booten die Auswahl. Das ISO also auf USB-Stick
kopieren mit einem geeigneten Tool wie Balena Etcher, Rufus
oder mit dem Microsoft Media Creation Tool.

[Diese Nachricht wurde von TPD-Andy am 07. Dez. 2021 editiert.]