Akte X ? / TurboCAD Visualisierung
mooseman 11. Apr. 2006, 01:48

Hallo an alle

Bin neu hier , aber nicht nur im Forum, sondern auch auf dem CAD-Bereich. Das Zeichnen selbst geht mir eigentlich sehr gut von der Hand.
Das Problem:
Ich exportiere DXF Files in meine Frässoftware von Step4. Der Massstab und die Form stimmt, doch ist der Umriss des Files extrem gross und es hat meist 3-4 eigenartige Halbkreise o.ä. Markierungen in diesem Bereich, welche ich nicht gezeichnet habe (soviel ich weiss    ). Da diese Zeichen theoretisch etwa 4 meter neben meiner Fräsfläche liegen würden, kann ich den Fräsvorgang nicht starten. Zurück im Turbocad kann ich beim besten Willen keine Zeichen oder Markierungen in den Files entdecken...

Kennt jemand dieses Problem, oder hat mir einen Tipp ?????

PS: Gehe ich recht in der Annahme, dass so eine Arbeitsfläche quasi unendlich ist, oder kann ich die vor Speichern zurechtstutzen um das Problem zu lösen ?


Vielen Dank und Gruss
Phil

Satti 12. Apr. 2006, 18:39

Hallo Phil,

1. Zeichnest Du 1 : 1 im Modellbereich ?
Wenn ja, dann sollte nur das in Deinem DXF-File auftauchen,
was Du auf dem Bildschirm siehst, wenn Du mit Grenzen Anzeigen alle
existierenden Objekte angezeigt bekommst.

2. Mit <Strg> <A> kannst Du Dir alles auswählen was in den sichtbaren und bearbeitbaren Layern liegt. Diverse nicht erwünschte Objekte
sollten dann mit angezeigt werden.

Viele Grüße

Frank Sattler