Seltsame Linien an Objekten und am Ursprungs-Icon / Rund um AutoCAD
dennisbk 07. Apr. 2013, 22:30


Bildschirmfoto2013-04-07um22.25.57.png

 
Hallo, ich habe in AutoCAD 2013 Mac seltsame kurze Linien an verschiedenen Objekten. Diese erscheinen aber nicht in allen Darstellungsmodi (in 2D Wireframe nicht). Man kann sie auch nicht anklicken oder selektieren. Außerdem hat das Koordinatensystem-Icon auch solche komischen Linien. Was haben die zu bedeuten und wie werde ich sie los?

Siehe angehängten Screenshot. Ich meine die Linien etwa in der Mitte des Bildes, die von den Kreisen nach rechts unten gehen.

Dig15 07. Apr. 2013, 22:54

Hallo dennisbk,

willkommen hier bei CAD.de! 

Ich kenne diese Fragmente nur als Darstellungsfehler der bei bestimmten Dateien nach einer gewissen Bearbeitungszeit auftritt. Einzige Lösung bei mir: Datei speichern, ACAD schließen und erneut öffnen. Dann klappt es wieder.

KlaK 07. Apr. 2013, 22:57

Autocad oder Civil ?

Ich kenne das wenn bei den Höhenlinien senkungslinien eingestellt sind. D.h. die kurzen Linien geben an in welche Richtung das Gelände fällt. Einstellen kann man das im Höhenlinienstil.

Grüße
Klaus 

dennisbk 07. Apr. 2013, 23:20

@Dig15: tatsächlich, es ist offenbar ein Bug in der Darstellung. Habe es gemacht wie Du gesagt hast. Gespeichert, ACAD beendet und neu gestartet, und die Linien sind weg... danke 
@klak: AutoCAD for Mac 2013 Education. Bei der Mac-Version gibt es scheinbar die Differenzierung nicht.