LTSCALE, PSLTSCALE, MSLTSCALE im viewport / Lisp
cadplayer 16. Jan. 2015, 12:53

Kan es sein, das forum "Rund um Acad" hakt?!

Frage zu viewports im AcadLayout in der XREF-Zeichnung. Problem in Ich habe mehrere Layouts mit einem jeweiligen Viewport mit Angabe der Legende. In einigen Layouts sieht die Legende ok aus (Linientypen kommen korrekt), in anderen einfach falsch.
Einfach den Viewport in das falsche Layout zu kopieren, brachte auch nicht den Erfolg

Einstellungen
LTSCALE: 1
PSLTSCALE: 1
MSLTSCALE: 0

Was muss ich noch berücksichtgen!?

cadffm 16. Jan. 2015, 13:21

DIIIRRRRRK - "in anderen einfach falsch."
Ist doch keine Problembeschreibung, anhand der genannten Sysvars dürfen wir aber annehmen das es dir um die Linientypskalierung geht ?

Die Erwähnung von MSLTSCALE und LTSCALE finde ich nämlich schon sehr merkwürdig bei der Beschreibung,
MSLTscale hat damit gar nichts zutun und LTscale wirkt sich auf alle Objekte aus, also uninteresant.
Das Wort Xref läßt mich allerdings zucken, bitte erkläre doch den IST Zu- und Umstand genau, wir können nicht auf deinen Monitor schauen!

Und wenn wir hier vom Problem reden, dann bitte von EINER LINIE, welche in mehreren Ansichtsfenstern unterschiedlich dargestellt wird, richtig?
Wenn du von unterschiedlichen Linien redest und dann noch das Wort Xref fällt, bin ich jedoch wieder bei LtScale.
Würde aber bedeuten das alle Linien der Xref (deiner Meinung nach) falsch sein müßten.
Die Beschreibung ist halt etwas mangelhaft   .

PSLTscale=0 bedeutet immer gleiche Strichlängen im Muster, Maßstabsunabhängig, eine Linien mit 5 Lücken wird immer mit 5 Lücken dargestellt.
Bei PSLTscale=1 wird das Muster anhand des Maßstabes skaliert, ein Viewport 1:50 zeigt eine (gestrichelten)Linie mit nur einer Lücke im Muster an,
dann wird im Viewport 1:100 eine durchgezogene Linie dargestellt sein.

RegenAll bietet dir die Sicherheit das die Ansichtsfenster am Monitor richtig dargestellt werden.

Auch könntest du in verschiedenen Layouts verschiedene Plotstiltabellen eingesetzt (und anzeigen) haben.


cadplayer 17. Jan. 2015, 08:31

Hallo Sebastian!
Du hast meine Problematik richtig verstanden. Sorry für meine arg knappe Beschreibung. Es war ein wenig nervend, dass die Strichabstände in den vieports der Layouts unterschiedlich waren. Dann kam hinzu, im Rund-um-forum kein Beiträge eingeben zu können und meine Lieferung stand aus.
Kurzum, ich fand heraus, dass PSLTSCALE mir nachdem regenerieren der viewports zwar die einheitlichen Strichabstände lieferte. In einigen Layouts blieb die Linie jedoch durchgezogen. Sodass ich gezwungener massen die Layouts neu anlegen musste.
Danke für deine Erklärung!