Inventor 2016 - Polarer Autosnap in Zeichnung / Inventor
baddysoft 09. Sep. 2015, 09:56

Hallo Inventor Gemeinde,

beim Inventor 2014 gab es einen Autosnap (Spurverfolgung), in der Zeichnungsableitung,  beim platzieren von Positionsnummern oder Skizzierten Symbolen (also 22,5°, 45°, usw.).

Beim Inventor 2016 funktioniert das nur mit gedrückter „STRG“-Taste.

Wo finde ich die Einstellung zum Ändern, so dass es wieder automatisch funktioniert.

Grüße baddysoft

freierfall 11. Sep. 2015, 08:58

mir war diese Funktion gar nicht bekannt. Danke dafür.

ich habe weder in den Optionen noch in den Dokumenteigenschaften was zum umstellen gefunden.

herzlich Sascha

baddysoft 11. Sep. 2015, 09:26

Zitat:
Original erstellt von freierfall:
...

ich habe weder in den Optionen noch in den Dokumenteigenschaften was zum umstellen gefunden.

herzlich Sascha



Hallo freierfall (Sascha),

so erging es mir auch.

Ich hoffe das mit SP1 wieder die Grundeinstellung hergestellt wird.

Gruß baddysoft

thomas109 11. Sep. 2015, 12:02

Unwahrscheinlich daß es wieder zurückgestellt wird,denn die Änderung erfolgte auf vielfachen Kundenwunsch. Das vorherige Verhalten führte oft zu nervigem Springen wenn mehrere Symbole oder Positionsnummern gleichzeitig platziert werden sollten.

Ihr könnt es bei auch in der Hilfe zu "Was ist neu in 2016" , Kapitel Zeichnung, letzter Punkt Annotation Leaders nachlesen:

No Snap for Annotation Leaders

The default behavior and CTRL-key behavior for placing drawing annotations are switched. Hold CTRL key to enable 15° leader snapping.


baddysoft 15. Sep. 2015, 09:46

Hallo Tom,

danke für die Info.

Finde ich ja nicht so gut, aber naja, muß ich wohl mit leben.

Gruß Baddysoft