Textverwaltung / Excel
Tom2005 28. Feb. 2013, 15:52


Namensverwaltung.jpg


Namensverwendung.jpg

 
Hallo ich brauche mal wieder Eure Hilfe.

Ich tue mir auch schwer mit dem Beschreiben meines Anliegens:

Ich möchte in einem separaten Tabellenblatt eine Verwaltung von Namen, Vornamen in Zellen untereinander eingeben.
(siehe Bildchen)

In einem anderen Tabellenblatt möchte ich in der Spalte Name nur die vordefinierten Namen zulassen, idealerweise per Auswahl. Sowas habe ich schonmal gesehen, sah aus wie ein Filter.
(siehe Bildchen2)

Ich nutze Excel 2010.

Thomas Harmening 01. Mrz. 2013, 05:14

Stichwort Gültigkeit -> Liste.
Liste der Bereich der diene Personennamen umfasst.

Beverly 02. Mrz. 2013, 17:13


DropDown_Listenfelder.zip

 
Hi Tom,

da sich deine Namensliste auf einem anderen Tabellenblatt befindet, musst du dafür zuerst einen Namen definieren (z.B. Namensliste). Anschließend markierst du den Zellbereich, in dem du deine Auswahlliste anzeigen lassen möchtest (also in deinem Beispiel D28: D36), gehst auf das Register: Daten -> Befehlsgruppe: Datentools -> Schalter: Datenüberprüfung -> Einstellungen -> Gültigkeitskriterien Zulassen: Liste und gibst unter Quelle: =Namensliste ein. Jetzt kannst du in diesen Zellen aus deiner Namensliste auswählen.

Schau dir dazu auch die angehängte Arbeitsmappe an.

Hofe 02. Mrz. 2013, 21:20


Auswahl1.jpg


Auswahl2.jpg

 
Zusätzlich zu Karins Beschreibung:
Wenn Du Dir das Tabellenblatt mit der Namensliste sparen willst, die gültigen Vorgaben lassen sich auch direkt eintragen (mit Semikolon getrennt) und sind dann in den betreffenden Zellen per Dropdown (oder ALT+Pfeil ab) auswählbar.
In der von Karin beschriebenen Prozedur kannst Du auch festlegen, ob nur die Vorlagen (zur einfacheren Auswahl) oder auch anderes zulässig sein soll.

Grüße

Hofe