Seitenmakro aktualisieren / EPLAN Electric P8
Roman Siebert 13. Feb. 2017, 20:00

Hallo,
ich möchte für ein neues Projekt mit Seitenmakros arbeiten.
Angelegt habe ich schon einige Seiten, die ich in den Eplan-Makro-Ordner angelegt habe.
Diese habe ich im Makro-Projekt angelegt und auch darüber in den o.g. Ordner abgespeichert.
Nun habe ich an einer von den Seiten eine Änderung vor genommen, und wollte diese Datei im Makro-Ordner aktualisieren lassen.
Dieses habe ich über Projektdaten > Makros > automatisch erzeugen gemacht.
Allerdings wird die Datei nicht aktualisiert, sondern die vorherige Version taucht dann im Plan auf wenn ich die Seite als Seitenmakro einfügen möchte.
Ist diese Vorgehensweise falsch? Muss ich die Seite, nach einer Änderung, wieder neu erstellen mit dem alten Namen und somit die Seite aktualisieren?

Gruß
Roman

PS: Makros automatisch erzeugen > ganzes Projekt, habe ich noch nicht versucht, ich mache das nur mit der einen, markierten, Seite.

HOC 13. Feb. 2017, 20:40

Zitat:
...Allerdings wird die Datei nicht aktualisiert, sondern die vorherige Version taucht dann im Plan auf wenn ich die Seite als Seitenmakro einfügen möchte.
...

Hallo Roman,
die Datei (also dein Seitenmakro .emp) bekommt beim Generieren das aktuelle Datum/Uhrzeit?  siehe Explorer

Roman Siebert 13. Feb. 2017, 21:54

Nein, das bleibt alt.

Christof G 14. Feb. 2017, 09:34

Gute Morgen,

beim Makrorahmen kannst Du mit rechter Maus schauen, welche Objekte zugeordnet sind.

Ist Deine Änderung im Makroprojekt zugeordnet?

Gruß Christof

Roman Siebert 14. Feb. 2017, 10:11

Die Seite habe ich im Makro-Projekt angelegt.
Ein Rahmen ist nicht da, weil ich kein Fenstermakro erstellt habe sondern ein Seitenmakro.
Das hat doch keinen Rahmen oder irre ich mich.
Erstellen konnte ich jedenfalls das Seitenmakro ohne Rahmen.
Ich habe die Seite erst einmal unter den gleichen Namen neu angelegt und das alte somit überschrieben.
Nur der richtige Weg ist das, glaube ich, nicht. Habe das nur so gemacht, weil ich die Seite brauchte.

Gruß
Roman

nairolf 14. Feb. 2017, 10:22

Laut Online-Hilfe setzt die Funktion "Makro aktualisieren" das Vorhandensein von Makrokästen voraus.
Im Umkehrschluss vermute ich, dass diese Funktion nicht bei Seitenmakros (*.emp) Dateien funktioniert.

PR24 14. Feb. 2017, 12:36

Zitat:
Original erstellt von Roman Siebert:
Die Seite habe ich im Makro-Projekt angelegt.
Ein Rahmen ist nicht da, weil ich kein Fenstermakro erstellt habe sondern ein Seitenmakro.
Nur der richtige Weg ist das, glaube ich, nicht. Habe das nur so gemacht, weil ich die Seite brauchte.


Ein Seitenmakro hat keinen Makokasten. Wichtig ist die Seiteneigenschaft "Makro: Name <11910>".
Mehrseitenmakros erhalten den gleichen Namen. Hier kann man auch Unterordner festlegen z.b. "\Unterordner\Makroname"
Entsprechen der Einstellung für Verzeichnisse unter Benutzer werden die Makros automatisch erzeugt.
Roman Siebert 14. Feb. 2017, 13:37

Also, ich fasse einmal zusammen:
Wenn ich ein vorhandenes Seitenmakro habe, welches ich ändern möchte,
speichere ich es, nach Beendigung der Änderung, genau so, unter dem gleichen Namen ab, als wenn
es ein neues wäre.
Den Hinweis "unter gleichem Namen abspeichern?" mit "OK" bestätigen.

Bis jetzt habe ich das auch so gemacht, klappt auch, finde ich aber nicht so gelungen.

Gruß
Roman

PR24 14. Feb. 2017, 14:06

Warum speichern?
Die Seite im Makroprojekt erstellen/ ändern.
In der Seiteneigenschaft <11910> den gewünschten Makronamen eintragen.
Seite/n markieren.
Projektdaten>Makros>Automatisch erzeugen… (mit Nein antworten)
Eplan erzeugt dann automatisch entsprechend der markierten Seiten Fenster- bzw. Seitenmakros mit den vorgegebenen Makronamen.

Roman Siebert 14. Feb. 2017, 15:35

Mein Eingangstext beschreibt genau das,
allerdings schrieb ich auch, dass es genau so, bei mir nicht funktioniert hat.
Deswegen hier die Frage im Forum.

Gruß
Roman

PR24 14. Feb. 2017, 16:45

Könnte an der Version liegen!
Eplan P8 2.1 (Compact)
Leider gerade erst gesehen 

Shrek77 17. Feb. 2017, 10:01

Hi,

das hat nichts mit der Version zu tun.

Was hast du in den Seiteneigenschaften in der Eigenschaft "Makro:Name[1] denn eingetragen, und was in bei dir in den Benutzereinstellungen bei den Verzeichnissen im Feld "Makro" eingetragen? Ich vermute das du das Makro an eine andere Stelle erzeugst. Und nicht dort wo du es erwartest.

Roman Siebert 21. Feb. 2017, 21:52

Hallo Shrek,

ich habe endlich Zeit gefunden, nach Deinen Infos zu schauen.
Wenn Du die Eigenschaft "Makro:Name[1] in den Makro-Definitionen meinst, habe ich dort nichts eingetragen. Ich habe nur die Seiteneigenschaft ein gegeben.
Kann/muss ich diesen auch unter "Name[1]" eintragen?

Die Benutzereinstellungen passen.

Gruß
Roman

Roman Siebert 22. Feb. 2017, 07:58

Ich habe es gestern noch getestet.
Den Namen dort eingetragen, und siehe da es klappt.

Also, erst die Seite zeichnen, dann als Seitenmakro abspeichern und als letztes in den Seiteneigenschaften des jeweiligen Makros einen eindeutigen Namen eintragen.

Danke für den Tipp
Gruß
Roman