kann CATIA V4 nur .exp und nicht .model lesen? / CATIA V4 Datentransfer
holt 07. Sep. 2007, 13:52

Hallo zusammen,


ich bin momentan etwas verwirrt.

Wir haben OneSpace Modeling von CoCreate und können mit der CATIA V4 Schnittstelle .exp und .model lesen bzw. .model erzeugen.

Ein Kunde hat CATIA V4 und verlangt von uns .exp Dateien, da er mit .model nichts anfangen kann.

Laut diesem Thread http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum79/HTML/000231.shtml
sollte eigentlich .model zum Einlesen in CATIA V4 möglich bzw. sogar der bessere Weg sein.

Hat unser Kunde recht oder stimmt in dem obigen Beitrag etwas nicht?

CEROG 07. Sep. 2007, 14:43

Hallo holt,

er kann mit Sicherheit mit .model etwas anfangen.

Das Problem ist nur, daß er dann nicht alle Informationen mitgeliefert bekommt Stichwort "Projektumgebung". Das kann zu Problemen führen, die bei exp-Dateien nicht bestehen.

Der Standardweg zum Versenden von von CATIA V4-Modellen ist, sie als .exp zu versenden.

Viele Grüße,

CEROG

inkommpartybell 07. Sep. 2007, 15:02

Hallo holt,

ich hatte schon ähnliche Probleme.
Einmal hat sich dann herausgestellt, dass der entsprechende
Mitarbeiter, nur wusste wie man ein *.exp einliesst.
Nicht aber wie man ein *.model einliesst.
Ein Anruf hat die Sache dann geklärt.
Ich arbeite mit V5. Mit V5 kann man kein *.exp erzeugen.

Gruss
inkommpartybell

holt 07. Sep. 2007, 15:03

Zitat:
Original erstellt von CEROG:
Das Problem ist nur, daß er dann nicht alle Informationen mitgeliefert bekommt Stichwort "Projektumgebung". Das kann zu Problemen führen, die bei exp-Dateien nicht bestehen.

Hallo CEROG,

danke für die Information, aber:
Da die Dateien ja aus einem fremden CAD-System kommen, gibt es ja gar keine "Projektumgebung" in dem Sinne, wie das in CATIA benötigt wird, die man mitexportieren könnte. Oder liege ich da falsch?

KlausJ 07. Sep. 2007, 17:14

Hallo Thomas,
Projektumgebung heißt folgendes :
Hier ist ein Text "abc" mit dem Textfont "DSUS". Diese Information steht z.B. im Projectfile. Desweiteren Linientyp, Schraffurtyp, ...

Es ist also alles nicht so einfach, wenn ein *.model verwendet wird.

schulze 22. Nov. 2007, 09:37

Bei 3D-Modellen ist die Projektumgebung meist unkritisch.
Bei Zeichnungen dagegen kann es haarig werden, wenn man .model austauscht.