Ursprung beim DXF export ausblenden / AutoCAD Mechanical
Jürgen74 18. Dez. 2012, 09:43

Ich denke das ist nun echt knifflig. Allein das Beschreiben meines Problems.

Ich fange mal von vorne an:

Ich habe 3D-Skizzen aus Inventor (2012), welche ich als DWG in Autocad Mechanical 2012 einbinde.
Dort muss ich die Linien weiter bearbeiten (verbinden, Richtungen ändern und die Abfahrreihenfolge).
Anschließend gebe ich diese geänderte Datei in Autocad DXF R12/LT2 aus, damit ich sie dann in eine Robotersteuerung einlesen kann.
So weit so gut. Im Robotersteuerungsprogramm macht er dann aus jedem Linien"block" ein kleines Programm.
Und da kommt dann mein "kleines" Problem. Das erste Programm dort, ist immer eine Linie die dem BKS aus Inventor entspricht. Diese Linie zeigt er mir aber in Autocad gar nicht an. Erst im Roboterprogramm sehe ich das dort eine Linie ausgegeben wird und somit dafür auch ein Programm erzeugt wird.
Wie kann ich es verhindern, das dort (im BKS) eine Linie ausgegeben wird?

Ich hoffe das konnte ich verständlich erklären.

Gruß, Jürgen

Jürgen74 18. Dez. 2012, 16:01

Aaahhhh.....

alle meine Probleme und Fragen sind beseitigt, nur diese mit dem Ursprung noch nicht. Dabei hatte ich gerade eine Testdatei, wo diese Linie nicht mehr ausgegeben wurde, aber ich weiß nicht mehr, wo ich da nen Haken gesetzt habe oder entfernt hatte, da ich bei nem anderen Problem war.

Also brauche ich diesbezüglich immer noch eure Hilfe.

Gruß,