Texthintergrund beim Plotten falsch dargestellt / AutoCAD LT
PGSwick 20. Aug. 2020, 10:52

Wenn Texte im AutocadLT enthalten sind die einen TExthintergrund haben, dann wird beim Plotten dieser Texthintergrund teilweise grün oder schwarz dargestellt. Auch wenn der Texthintergrund weiß ist.
Wir haben im Büro 3 Rechner mit AutocadLT 2014 und einen Rechner mit Autocad Civil3D 2016. Das Problem taucht nur bei einem Rechner mit AutocadLT 14 nicht auf. Wir können aber nicht auf Dauer alles von einem Rechner aus plotten.
Hat jemand eine Idee?

cadffm 20. Aug. 2020, 11:07

Hi,

hat der 2014er Rechner auch eine andere Version drauf (zB. 2016)? Wir ist es denn bei der?

Wir haben ja nun wirklich nicht viele Infos auf die man aufbauen kann,
daher Fragen:

- natürlich auf beide Systeme bezogen, einmal das 2014er und einmal das 2016er  im Vergleich.

Im Drucker (Befehl: PLOT, der Drucker*1 ist eingestellt, [Eigenschaften]
-> Gerät- und Dokumenteinstellungen -> Grafiken -> Mischsteuerung*2


*1 - Was für einen Drucker wird gewählt, ein Systemdrucker oder eine *.pc3 Datei?
   - Wie sieht es mit dem "DWG to AUTOCAD.pc3" aus?

*2 - Steht dort die Mischsteuerung auf <Zeilen überschreiben> oder <Zeilen mischen> ?


-

Die einzige Erklärung die ich gefunden habe:
Mit der Mischsteuerung kommt nicht jeder Druckertreiber klar, oder anders herum:
Acad nicht mit jedem Druckertreiber wenn ZeilenMischen verwendet wird.
Daher mein Versuch in diese Richtung das Problem einzugrenzen.

Bernd P 20. Aug. 2020, 14:06

Servus,

wie siehts mit PDF aus?

PGSwick 20. Aug. 2020, 14:27

Beim Druck in pdf passiert das ebenfalls. Ist jedoch in der Voransicht der pdf nicht sichtbar, zeigt sich erst beim Plotten.

Cadzia 21. Aug. 2020, 09:52

eine Idee wäre den Texthintergrund nicht auf weiß, sondern auf TrueColor 255,255,254 zu stellen. Manche Plotter können mit Abdeckungen oder freigestellten Objekten nicht umgehen interpretieren diese Flächen dann als schwarz.

cadffm 21. Aug. 2020, 11:30

Dies ist ja auch mein Gedanke und
der Grund warum explizit nach dem Resultat
von 'DWG to PDF.pc3' fragte.

(Bevor ich eine andere Farbe einstelle möchte ich das Problem kennen, also ob es unter anderem am Drucker(treiber) liegt
oder ein generelles Problem ist.

"Beim Druck in pdf passiert das ebenfalls."
Ist leider keine eindeutige Antwort auf meine  Frage,
nur auf die weniger definierte Frage von Bernd.

Aber ich hatte ja auch noch mehr gefragt.