Öffnungen in unterschiedlichen Wänden / AutoCAD Architecture ACA (ADT)
lutzg 13. Jul. 2009, 12:28


Grundriss.jpg

 
Hallo miteinander,
Ich arbeite im ACA 2010 und benutze auch die DACH-Erweiterungen. Im speziellen Fall das Umbau-Modul.
Ich habe eine Bestandswand verlängert. Der verlängerte Teil ,wird als Neubau dargestellt.
Jetzt soll ein Tor übergreifend in die Bestands- als auch in die Neubauwand eingesetzt werden. Nur leider geht das nicht. Entweder in der Bestandswand, oder in der Neubauwand. Weiß da evtl. jemand einen Trick?

Vielen Dank im voraus.

Lutz

charlieBV 13. Jul. 2009, 13:09

Hi,

ich kann das zwar nicht testen... aber vielleicht über gleiche Wandverschneidungsgruppen? Allerdings könntest du dir damit einiges anderes zerschießen.

mazanek 13. Jul. 2009, 19:53

Naja ich denke beiden Wänden eine Überlagerung mittles eines Massenelementes zuordnen und eine Tür ohne Anker einfügen. Leider gibt es glaube ich keine andere Lösung. Lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.

charlieBV 13. Jul. 2009, 20:02

@ Markus
Top... da bin ich gar nicht drauf gekommen. Was wären wir nur ohne MEs? Dem Softie sollte man ein Denkmal setzen, der die programmiert hat.